HOW TO FIND THE BEST MASCARA FOR SHORT LASHES

I remember it like yesterday when I bought my first mascara. I was 13 years old and had seen the ad on TV for a couple of weeks. Maybe she’s born with it, maybe it’s Maybelline.
I love that tagline! Who taught of that? Genius. The ad was for the Maybelline Great Lash Mascara. The pink packaging with the green writing evoked all kinds of giddiness in me. In fact looking back on it, that was the first sign of my beautyjunkism coming through. What is it about us women (and more and more men nowadays) that makes us so excited for a new beauty product? For me it is having a tool, that helps me express my creativity, my personality and gives me joy while I’m doing it.

dsc_4969

I’ve gone through a lot of mascaras in the last years, and I’ve found out that my lashes respond to a certain kind of mascara wand best. I have short, curly lashes, which can be very stubborn. My brother on the other hand has the most beautiful lashes I have ever seen, actually he has my dream lashes. Why God? He doesn’t even need or care for them. Let’s not talk about his eyebrows or else I get mad annoyed…  Anyways I’ve tried every kind of mascara you can think of, and mostly I was disappointed with the results. if your lashes are similar to mine, you know the struggle it can be to find a decent mascara. I mean all I want is something that makes my lashes look fuller, elongates them and also straightens them a bit without it making my lashes look clumpy. And the most important part is being able to layer the mascara. I need 3 layers minimum.

fullsizerender-2

The first mascara I want to introduce to you is the Too Faced Better Than Sex Mascara. It comes in a pale, metallic rose packaging. The wand is long, thick and shaped like a guitar (thick on the ends, slim in the middle) and has dozens of little bristles attached to it. This helps with getting into your lashes from different angles, which comes in handy  especially for the inner and outer lashes, which are a little bit shorter than my other lashes.

fullsizerender-2-kopie

The best way to apply this mascara is to place it underneath my upper lashes, and press and wiggle it upwards, without pulling the mascara through the lashes. I do this about three times, then I pull it through once. Normally that gives me the desired effect of having full and long lashes. For the lower lash line I place the wand and slightly wiggle it through the lashes, without pulling it through. This coats the lashes ideally and does not leave me with mascara all over my face.

dsc_4976The second mascara I’ve had great experience with is the Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara. It has a sleek, dark design and an ergonomic outer shape. The wand is long, thick on the beginning and runs slimmer towards the end. It has a lot of bristles as well, but here the bristles are more organized than with the Too Faced Mascara. and for some reason I love the smell of this mascara! It makes me feel good, for whatever reason, lol.

dsc_4974

I start by pulling this mascara through my upper lash by placing it on top of my lashes. This give my lashes some weight. Then I place it underneath my upper lashes and turn the wand as if I was trying to curl my lashes. I do this about three times. I got this technique from a Make Up Artist at the Lancome Counter a couple of years ago and it works like a charm! The thiner end of the brush is also great for the lower lashes as it helps really coating my tiny lashes without smearing on my under eye area.

Other great mascaras I can recommend but haven’t used in a while are the Maybelline Colossal and the Falsies Mascaras. These are great mascaras and they are also affordable as you can buy them for less than 11-14 EUR/CHF. My two favorite mascaras are more on the high-end side, as they both retail for over EUR/CHF  30.

So there you have it! I hope this was helpful to you 🙂 Let me know what your favorite mascaras are and what works best for your lashes!

 


 

Maybe she’s born with it, maybe it’s Maybelline!– Ich war 13 Jahre alt, als ich das erste Mal diesen Werbejingle hörte. Beworben wurde der Maybelline Great Lash Mascara und alles was ich mir damals dachte war: ‚Ich brauch das!‘ Die knallpinke Verpackung, der grüne Schriftzug- ich konnte mich fast nicht mehr einkriegen. Wenn ich es recht bedenke, zeigten sich damals schon die ersten Zeichen eines Beautyjunkies. Nur damals wusste ich das noch nicht. Was haben Beautyprodukte denn eigentlich so besonderes an sich dass sie in einem so positive, ja fast schon euphorische Gefühlswellen vermitteln? Für mich ist es nicht nur ein schönes Produkt in den Händen zu halten, vielmehr helfen sie mir dabei mit viel Freude meine Kreativität und meine Persönlichkeit auszudrücken.

dsc_4969

Ich habe kurze, geschwungene Wimpern und über die Jahre habe ich gemerkt, das bestimmte Bürstchenformen am besten für diese funktionieren. Mein Bruder hat im Gegensatz zu mir die perfekten Wimpern. Lang, voll und geschwungen- es ist echt ne Frechheit! Er braucht die nicht einmal 😀 warum haben so viele Männer so tolle Wimpern? Und wenn ich über seine Augenbrauen nachdenke- aber naja! Vieles habe ich versucht, fast jeden Mascara gekauft der tolle und volle Wimpern versprochen hat, und leider bin ich oft enttäuscht worden. Aber dadurch habe ich auch gemerkt, worauf es mir ankommt: eine Wimperntusche, die nicht verklumpt, auch wenn man 3 Schichten Mascara aufträgt. (Wer will schon aussehen als hätte er nur 3 dicke schwarze Wimpern?)

fullsizerender-2

Den ersten Mascara den ich euch vorstellen möchte ist der Too Faced Better Than Sex Mascara. Wer auch immer sich diesen Namen überlegt hat, ist ein Marketinggenie! Dieser Mascara hat ein Bürstchen das wie eine Gitarre gefertigt, breit an den Enden und schmal in der Mitte. Es hat sehr viele dünne Borsten, die in verschiedene Richtung zeigen. Dies ist super um seine Wimpern aus verschieden Winkeln zu tuschen, so bekommt man auch die kürzesten Wimpern.

fullsizerender-2-kopie

Das beste Ergebnis erreiche ich, indem ich das Bürstchen unter meine oberen Wimpern ansetze. Dann bewege ich das Bürsten langsam und mit ganz wenig Druck vor und zurück. Das mache ich dreimal, danach ziehe ich das Würstchen einmal durch die Wimpern. Die unteren Wimpern tusche ich, in dem ich das Bürstchen ganz sanft an den Wimpern entlang streiche. So kann ich die unteren Wimpern tuschen, ohne das der Mascara auf dem Gesicht landet.

dsc_4976

Der zweite Mascara den ich euch ans Herz legen möchte ist der Lancome Hypnose Doll Eyes. Hier ist das Bürstchen lang, und läuft nach unten hin schmal zu. Hier gibt es ebenfalls viele Borsten, nur sind diese geordnet angerichtet. Dieser Mascara hat einen sehr angenehmen Geruch, er riecht ganz dezent nach Rosen. Der Geruch verfliegt aber nach dem Auftragen sehr schnell.

dsc_4974

Hier tusche ich meine oberen Wimpern einmal von oben, in dem ich das Bürstchen einmal durchziehe. Dies macht die Wimpern etwas schwerer. Dann setzte ich das Bürstchen unter meine oberen Wimpern an und drehe das Bürstchen, wie als würde ich meine Wimpern locken wollen. Das mache ich ca dreimal. Diesen tollen Trick hat mir vor vielen Jahren ein MakeUp Artist von Lancome verraten. Und es macht wirklich einen Unterschied! Das dünne Ende des Bürstchens ist super für meine unteren Wimpern, da hier nicht zu viel Mascara verteilt ist.

Meine zwei Top Mascaras sind eher auf der teueren Seite, sie kosten je nachdem wo ihr sie kauft ab CHF/EUR 30 aufwärts. Ein paar günstigere Optionen die ebenfalls ein super Ergebnis versprechen sind der Maybelline Collosal und der Maybelline Falsies Mascara. Diese kosten zwischen CHF/EUR 10- 14.

Ich hoffe meine Tipps haben euch geholfen! Welchen Mascara verwendet ihr im Moment am liebsten?

Advertisements

Ein Gedanke zu “HOW TO FIND THE BEST MASCARA FOR SHORT LASHES

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s