L’OREAL LIP PAINT/MATTE REVIEW

Auf der Suche nach einem Liquid Lipstick den du nicht online aus den Staaten oder Grossbritanien beziehen musst? Und möchtest du dir die Farbe auch zuerst im echten Leben ansehen bevor du sie kaufst? Dann geht’s dir gleich wie mir! Und zum Glück ziehen viele Drogeriemarken hierzulande endlich nach, so dass man nun ganz easy Liquid Lipsticks bekommt die mit den grossen Marken locker mithalten können.

Heute stelle ich euch die L’Oreal Lip Paints Matte vor. Wie immer habe ich mich von YouTube anfixen lassen 😛

fd1a01d3-486c-422f-a5f2-f142d8d90034

L’Oreal Lip Paints Matte: 205 Apocalypse Red, 207 Wuthering Purple, 204 Red Actually (v.l.n.r)

Die L’Oreal Lip Paints kommen in einer bunten Kunststoffverpackung, die auch gleich die Farbe des jeweiligen Lippenstifts verrät. Der Applikator ist am Ende etwas abgeschrägt, was ein präzises und schnelles Auftragen ermöglicht. Alle Lip Paints haben einen fruchtigen, an Erdbeeren erinnernden Geruch, der nach dem Auftragen schnell verfliegt.

Die Textur der Lip Paints ist sehr cremig und trocknet langsam. Das hat den Vorteil dass man etwaige Patzer beim Auftragen  leicht korrigieren kann. Ebenfalls kann man dadurch bestimmen ob man die Farbe eher transparenter oder deckender haben möchte.

Vom Finish würde ich die Lip Paints als semi- matte bezeichnen, da sie nicht komplett trocknen. Das ist ideal für diejenigen die extrem trockene Liquid Lipsticks nicht mögen. Das semi- matte Finish ermöglicht auch einen angenehmen Tragekomfort.

Wenn es nach mir ginge, könnte L’Oreal ruhig noch mehr Farben in der matten Version rausbringen, ich bin schwer begeistert von den Lip Paints! Erhältlich sind diese überall wo es L’Oreal Produkte gibt und kosten CHF 16.90. An meine Leser aus der Schweiz: Im Coop gibt es im Moment -25% auf das komplette Beauty Sortiment beim Kauf von 2 Produkten!

Welche Farbe hat dir am besten gefallen?


 

L’OREAL LIP PAINT MATTE REVIEW

Drugstore Make Up is stepping up it’s game and I am not mad about it! L’Oreal recently brought out a Liquid Lipstick called Lip Paints/ Matte and since I am basically a lipstick liquid worshipper, I was not gonna miss out on these. ( Why so dramatic though?)

The L’Oreal Lip Paints Matte come in 4 different colors, I tried all besides the nude shade, as nude is always problematic, if it does not fit your skin tone.

fd1a01d3-486c-422f-a5f2-f142d8d90034

The packaging is fun and vibrant, and most importantly it shows you the color of the lipstick!! I love that and as a lipstick hoarder (what’s up with all this confessions today, lol) it makes it easier if I can see what shade I’m working with before I open a product.

The applicator is angled at the end which makes it super easy to apply the Lip Paint precisely and quickly. The smell is fruity and reminds me of strawberries but fades quickly when worn on the lips.

The texture is creamy and dries slowly, which comes in handy to correct little mistakes during application. It is also quite buildable, so you can go for a lighter or heavier opacity.

The finish of the L’Oreal Lip Paint is semi-matte, as it does not dry down completely. If you don’t enjoy super dry liquid lipsticks, then this is your match! The semi-matte finish also allows a very comfortable wear.

Can L’Oreal come out with more shades though?? I love them! You can get the Lip Paints at any drugstore that carries L’Oreal and the price for one is CHF 16.20.

Which color did you like best?

Advertisements

4 Gedanken zu “L’OREAL LIP PAINT/MATTE REVIEW

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s