ANTI MAKE UP HAUL & NO BUY

Hallo, mein Name ist Anna und ich bin ein Make Up Junkie. Dies ist auch der Grund warum ich erst jetzt bei diesem #Tag mitmache, denn, wer will sich schon eingestehen dass er ein Problem hat?

Zuerst mal zum #Tag: Der Anti Make Up Haul ist im Moment vor allem auf YouTube sehr beliebt. Die liebe Cinzia von Flyinghousewives hat mich getaggt hier mitzumachen.

Ich bin grundsätzlich daran interessiert jedes Produkt zu testen (weil, ähm, ja Makeup Junkie und so) aber bei einigen Marken muss ich einfach sagen, no thanks!

ANTI-

Zum Beispiel Jeffrey Star Cosmetics. Als ich ihn vor 2 Jahren auf YouTube entdeckt habe war ich ein Riesenfan, seine exzentrische Art, seine Kreativität und seine Authentizität haben mich regelrecht umgehauen. Und seine Make Up Linie hat einen durchwegs guten Ruf in der Beauty Community. Doch vor einem Jahr kamen viele Vorwürfe auf, als es zwischen Jeffrey Star und Makeup Shayla (eine Beautybloggerin aus den USA) zu einem sogenannten „Beef“ kam. In dieser Zeit kamen auch immer mehr Vorwürfe das Jeffrey sich gegenüber Schwarzen sehr rassistisch und gegenüber Frauen sehr abschätzig geäussert hatte. So etwas kann und will ich nicht unterstützen, deswegen kaufe ich keine Jeffrey Star Produkte.

Oder Kylie Kosmetics. Ich habe per se nichts gegen die Kardashians, und wenn es um Marketing geht ist Kim Kardashian (& Team) meiner Meinung nach grenzgenial. Aber die Makeup Produkte… ich bin einfach nicht überzeugt. Ich finde den Preis einfach überzogen dafür dass Kylie weder MakeUp Artist ist, noch sonst irgendwie viel Erfahrung in der Beautybranche mitbringt. Für mich ehrlich gesagt nicht interessant.

Lippenpaletten. Da geht es gar nicht um eine spezifische Marke, aber bei dieser Art von Produkt muss ich leider passen. Ich habe eine von MakeUp Forever zuhause und ich habe sie einmal verwendet. Da bin ich nicht der Typ für. Lippenstifte in ihrer Originalform finden bei mir mehr Verwendung.

Nikkietutorials x Ofra Cosmetics–  ich bewundere wie Nikkietutorials sich ihr Imperium aufgebaut hat. Sie ist talentiert, ambitioniert und kreativ- eine Hammerfrau! Allerdings ist ihre Kollektion mit Ofra Cosmetics in meinen Augen leider nicht tragbar. Die Farben sind sogar für jemand wie mich, der gern mal ungewöhnliche Farben trägt, einfach zu wenig kombinierbar.

Abgesehen von den soeben genannten Produkten, begebe ich mich bis Ende Juni in die Makeup Shopping freie Zone. Es ist an der Zeit, dass ich die Dinge die ich habe mehr verwende, damit Looks kreiere, und nicht immer den neuesten Produkten hinterher jage (auch wenn es sehr viel Spass macht). Auf Instagram halte ich euch auf dem Laufenden, wie es mir dabei ergeht, denn ich weiss jetzt schon dass es für mich eine Riesenherausforderung werden wird!

Habt ihr auch Produkte/Marken die ihr euch nicht kaufen werdet? Schreib mir doch in die Kommentare wofür ihr definitiv kein Geld ausgeben werdet, bin neugierig!


 

When you find a brand new eyeshadow palette in your makeup stash that you have completely forgotten about you know you might be a makeup addict. Atleast that is what I feel like when I look at my current makeup buying behavior.

When I was tagged to do an Anti MakeUp Haul ( by the lovely Cinzia from Flyinghousewives) I was a bit hesitant to participate, but it helped me to come to terms with the fact, that I need to discipline myself a bit when it comes to makeup. More on that later.

The Anti Make Up Haul tag was started on YouTube. Basically it is a collection of products/brands you are not going to buy from.

ANTI-

 

Jeffrey Star Cosmetics: When I discovered him two years ago I was mesmerized by his persona, his aura and creativity. His makeup brand always had good reviews in the beauty community and I was ready to get my hands on his products! But after the whole MakeupShayla debacle and his regular use of racist and derigotary slurs, I’ve come to the conclusion that I can and will not support someone that behaves like that, especially when you have over 4! million followers.

Kylie Kosmetics: The Kardashians- say what you want about them, but they know how to sell! That is the only thing I admire them for. But the cosmetics line- sry, I’m not impressed. It’s way too overpriced in my opinion and since Kylie is neither a makeup artist nor does she have extensive experience in the beauty business, I’m not pressed to have her products in my collection.

Lip palettes: In general, I just don’t get the hype about these. I have one from Makeup Forever and I’ve used it once. It’s just not practical to me. I’d rather buy a regular lipstick.

Nikkietutorials x Ofra Cosmetics: I adore Nikkie, her skills, charisma and creativity are off the charts! But this collection is unfortunately a miss for me. The colors are way too metallic and don’t pair well with other colors. I love crazy lip colors, but the metallic lip finish is just not my cup of tea.

And since I am in the mood of not buying, I might as well jump on this wave and extend it into a no buy. Seriously, the amount of make up I buy and the amount I actually use differs way too much! also, I want be more creative and actually use what I have, and not feel the need that I have to jump on every new product that hits the market.

What about you? Are there products/ brands you wouldn’t buy? Let me know in the comments below!

Advertisements

5 Gedanken zu “ANTI MAKE UP HAUL & NO BUY

  1. koolklawz schreibt:

    I feel the same about JS and Kylie. I also won’t shop with Lime Crime again because of their history of bad behavior. I made a small purchase from them last year, giving the benefit of the doubt that the brand had changed for the better, then another scandal. So, I have three lippies that I love, but don’t wear in anything that I’d have to give them credit for.

    Gefällt 1 Person

  2. Cinzia schreibt:

    Danke für’s Mitmachen. Lip-Palettes benütze ich auch nie. Zu umständlich.
    Ich drücke Dir die Daumen beim Anti-Shopping-Projekt. Das schaffst Du.

    Lieben Gruss!
    Cinzia

    Gefällt mir

  3. jasminsbeautypower schreibt:

    Das mit den Lippenpaletten kann ich nachvollziehen, kommt mir immer vor wie Kinderschminke… (auch wenn die von Mac, ABH etc. super sein sollen).. Ich will mich in Zukunft auch mehr mit den Dingen, welche ich bereits habe, beschäftigen anstelle immer Neues zu kaufen! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s