Doppelreinigung- der Schlüssel zu reiner Haut?

Neigst zu Unreinheiten? Hast du einen hektischen Alltag? Trägst du regelmässig Make Up? Dann ist eine gründliche Gesichtsreinigung am Abend der wichtigste Schritt für eine reine Haut. Gründlich bedeutet jedoch nicht aggressiv! Egal ob deine Haut ölig ist oder du viele Mitesser hast- das Verwenden von austrocknenden stark alkoholhaltigen Gesichtsreinigern macht deine Hauptprobleme nur schlimmer. Dass weiss ich aus eigener Erfahrung weil ich selbst lange und unter Akne gelitten habe. Meine Story dazu kannst du hier nachlesen.

In den Griff bekommen habe ich meine Haut mit dem Prinzip der Doppelreinigung. Hierbei wird die Haut in zwei Schritten gereinigt. Im ersten Schritt verwendet man einen ölhaltigen Balsam um Make-Up und Schmutz zu entfernen. Da MakeUp aus gehärteten Wachs (aka Öl) besteht, verbindet sich das Öl mit dem Make-Up und entfernt dadurch mühelos wasserfesten Mascara wie langanhaltenden Liquid Lipstick.

Im zweiten Schritt reinige ich meine Haut mit meinem Gelreiniger. Da das Makeup mit dem Ölreiniger schon entfernt wurde, kann der Reiniger die Haut umso gründlicher arbeiten und entfernt das letzte überschüssige Öl.

Obwohl diese Methode gut funktioniert, weiss ich das viele was Ölreiniger betrifft sehr skeptisch sind. Dabei sind diese für ALLE HAUTTYPEN geeignet. Für normale bis trockene Haut hat Dermalogica so eben den Precleanse Balm* (CHF 59.50) auf den Markt gebracht. Dieser enthält hochwertiges Aprikosenkernöl und spendet der Haut ausreichend Feuchtigkeit. Gerade die Herbst/ Winterzeit eignet sich sehr um einen Ölreiniger zu testen, da die Haut durch die kühlen Temperaturen noch mehr zu Trockenheit neigt. Der Precleanse wird auf die trockene Haut aufgetragen und im Gesicht verrieben. Mit dem beigefügten Silikon Noppenhandschuh kann die Reinigung sogar noch intensiviert werden. Danach das Öl mit Wasser abwaschen und im Anschluss einen Gelreinigter verwenden. Danach fühlt sich die Haut weich, frisch und sauber an und ist bereit für die Feuchtigkeitspflege.

IMG_0761

IMG_0764

Wenn du mit deiner Haut am Verzweifeln bist und wirklich schon alles probiert hast um Unreinheiten, trockene Stellen oder Irritationen loszuwerden, kann ich dir das Prinzip der Doppelreinigung sehr ans Herz legen.  Probier es aus und lass mich wissen wie es geklappt hat!

*PR Sample

 

Ever heard of double cleansing before? If you have stressed and troubled skin and like to wear a lot of make up you might want to give this a shot. This method consists of a two step cleansing process, where in the first step an oil based balm is used to remove makeup and other dirt from the skin. The oil is massaged into dry skin and afterwards emulsified with water. In the second step a gel cleanser is used to remove any remaining oil.

This works well because the oil bind with the makeup and oil that your face has produced throughout the day and makes your cleanser more effective. Your skin will feel clean, fresh and supple!

Especially the upcoming autumn/winter season is a great time to test an oil cleanser, as the cooler temperatures can make the skin prone to dryness. One of my picks, especially for normal to dry skin is the new Dermalogica Precleanse Balm. This balm has a thick consistency and removes any kind of long-lasting makeup like waterproof mascara or liquid lipstick with ease. Apricot oil nourishes your skin and leaves no space for dryness. The Balm also contains a massage pad, which makes the cleanse even more intense. This balm is a real treat after a long hard day for your skin!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Doppelreinigung- der Schlüssel zu reiner Haut?

  1. SwissTwist schreibt:

    I have been using the Precleanse for a while now (still in the liquid form) but I’m really keen to try the balm version! Double-cleaning after a long day of wearing makeup has always worked for me and Dermalogica makes it so easy with the Precleanse 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s